Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Im Namen unseres Teams wünscht unsere Patientin Paula Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr. Gesundheit für Zwei- und Vierbeiner, Zufriedenheit und viele Momente der Freude.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in 2020!

Das Team des Baab-Kleintierzentrums am Alzeyer Kreuz

Gratulation unseren frischgebackenen Tiermedizinischen Fachangestellten

Wir feiern, dass Lisa Kern und Jesica Ripp ihre Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten mit einem tollen Ergebnis beendet haben. Besonders freut es uns, dass beide auch weiterhin in unserem Team zum Wohl der Tiere tätig sein werden. Bereits als Azubis haben sie sich ausgezeichnet und werden konsequenterweise führende Positionen einnehmen. Bravo!

Einen herzlichen Glückwunsch von den Chefs und der Oberärztin Frau Dr. Wevers

Ehrenplakette der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz für Dr. Baab

Am 29.11.2017 wurde Dr. Ulrich Baab im Rahmen einer Delegiertenversammlung eine besondere Ehrung zuteil. Der Präsident Dr. Wolfgang Luft übergab die Urkunde für langjährige berufspolitische Verdienste und heftete die Ehrenplakette ans Revers.

In seiner Begründung strich der Präsident den jahrelangen, engagierten Einsatz von Dr. Baab zur Qualitätssicherung in der Tiermedizin in Rheinland-Pfalz heraus.

Achtung Vergiftungsgefahr!

Dass synthetische Düngemittel Gefahren für Zwei- und Vierbeiner bieten, ist hinlänglich bekannt. Reizungen der Schleimhäute und Magen-Darm-Beschwerden treten nicht selten nach versehentlicher oraler Aufnahme der Produkte auf. Die Aufnahme großer Mengen kann sogar zum Tod führen.

Anlässlich wiederholter Fälle von Vergiftung mit Bio-Rasendünger möchten wir darauf aufmerksam machen, dass auch bei Bio-Produkten (100 % natürlich) eine gewisse Vorsicht nötig ist. Weiterlesen „Achtung Vergiftungsgefahr!“

Impfen für Afrika 2017

Gemeinsam können wir Leben retten! Eine Aktion der „Tierärzte ohne Grenzen“

Wie in den vergangenen Jahren nehmen wir auch in diesem Jahr wieder an der Hilfsaktion für Afrika teil.

Von allen Tieren, die am

Dienstag den 09. Mai 2017

in unserem Haus geimpft werden, spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen für diesen guten Zweck. Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung.

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie auf der Website von „Tierärzte ohne Grenzen“:

www.togev.de/impfen-fuer-afrika

Ihr Team der Baab Tierklinik am Alzeyer Kreuz

Info-Flyer herunterladen: